Startseite
Das sind wir
Dienstplan
Highlights
Brandschutz- erziehung
Erste Hilfe
Tatze
Spiel & Spaß
Basteln
Kochen, Backen, Grillen
Ausflüge
Links
Gästebuch
Kontakt
 

Feuerwehrtag

Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums hat im Anschluss an die Miniolympiade ein Feuerwehrtag mit Übernachtung in der Feuerwehr stattgefunden.

Da wir es aufgrund des Wetterumschwungs zeitlich nicht geschafft hatten, außer der Fahrt mit der Ahneparkbahn an weiteren Spielestationen der Mini-Olympiade teilzunehmen, haben wir unseren Heimvorteil genutzt. Während bereits alle anderen Stationen abgebaut waren, blieb das Spiel „Wasserball-Lauf“ für uns im Park. Hier konnte jedes Kind in einem luftgefüllten Ball über den Teich „laufen“. Dies hat allen sehr viel Spaß gemacht.

 

Anschließend sind wir in die Feuerwehr gelaufen und haben gemeinsam unseren Schlafsaal aufgebaut. Danach ging es zu unserer ersten „Einsatzübung“ mit verschiedenen Stationen. Es sollte ein Raum nach einer vermissten Person abgesucht werden. Wer wollte, konnte dies auch in einem vernebelten Raum tun.

An einer anderen Station konnten wir Knoten üben. An der dritten Station wurde uns die Schutzkleidung erklärt und wir durften einen Feuerwehrhelm, Handschuhe und Feuerwehrjacke anziehen.

Zum Abendessen gab es Pizza, die wir gemeinsam gebacken haben. Nachdem alle wieder gestärkt waren, erfolgte eine zweite „Einsatzübung: Ölspur abstreuen“. Dazu wurden wir auf drei Autos verteilt. Die einen streuten die „Ölspur“ (eine Wasserlache) ab, die anderen sperrten die „Straße“.

Die Kinder hatten so viel Spaß und Begeisterung, dass sie trotz fortgeschrittener Zeit und einkehrender Dunkelheit nicht auf ihren dritten Einsatz verzichten wollten. Als Folgeeinsatz hatten wir dann „Löschen am Turm“. Immer mindestens zu zweit und mit einem Erwachsenen, sollten wir einen angenommenen Brand mit dem Schnellangriff löschen.

Abends haben wir noch zusammen mit Stockbrot und Marshmallows am Lagerfeuer gesessen. Wir danken der Fa. Nils Klahold Forst & Holz für die Spende des Lagerfeuerholzes und der Bäckerei Hamenstädt für den Stockbrotteig.

Nach einem leckeren Frühstück am nächsten Morgen, konnten wir noch mit der Drehleiter fahren, jeder so hoch wie er wollte bzw. sich getraut hat.

Zum Abschluss gab es eine tolle Überraschung für uns: Jedes Kind bekam ein Bild von unserem neuen Gruppenfoto und durfte sich ein Geschenk aus einer großen Geschenktüte aussuchen. Hier sei noch ein herzlicher Dank an die Fa. Benderoth ausgesprochen, welche uns die Geschenke gesponsert hat.

Der Feuerwehrtag endete für uns um 9.30 Uhr und wir wurden von unseren Eltern abgeholt.

Wir danken allen, die uns an diesem tollen, ereignisreichen Wochenende unterstützt haben!

 
Impressum
Copyright ©2011 - 2018 Kinderfeuerwehr Vellmar · Besucher: